Prüflaboratorium

Messungen von Temperaturen an Wärmebehandlungsanlagen

Die BOLLE & CORDS Elektrotechnik GmbH besitzt ein in das Unternehmen integriertes akkreditiertes Prüflabor, das unabhängig vom restlichen Betrieb arbeitet. Das Prüflabor verfügt über feste Räumlichkeiten und eigene Ressourcen.

Unser akkreditiertes Prüflabor (DIN EN ISO/IEC 17025) verfügt zurzeit über zwei Hausverfahren (Prüfverfahrensanweisungen) im akkreditierten Bereich:

  • B&C-01:2016: Messungen von Temperaturen an Wärmebehandlungsanlagen im Prüflabor
  • B&C-02_2016: Vor-Ort-Messungen von Temperaturen an Wärmebehandlungsanlagen
DAkkS
BOLLE & CORDS Elektrotechnik

Präzise Messungen

Messungen von Temperaturen an Wärmebehandlungsanlagen werden vorwiegend im Bereich der Luft- und Raumfahrt (zur Überwachung und Zulassung von Wärmebehandlungsanlagen) durchgeführt.

Die Wärmebehandlung von Werkstoffen ergibt meist nur in einem relativ eng begrenzten Temperaturbereich vorgegebene Eigenschaften. Die Temperaturtoleranzen werden meist vom Kunden vorgegeben bzw. mit dem Kunden besprochen. Eine Wärmebehandlungsanlage ist daher nur dann für eine Wärmebehandlung einsetzbar, wenn die räumliche und zeitliche Temperaturabweichung innerhalb oder gleich der geforderten Temperaturtoleranz liegt.

Das Prüflabor der Bolle & Cords Elektrotechnik GmbH verfolgt und erfüllt hohe Qualitätsziele unter anderem: eine hohe Kundenzufriedenheit, die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des QM-Systems und eine hohe Qualität der Prüfungen.

Unsere Akkreditierungen